für Radiologie und Nuklearmedizin - Dres. med. Heim, Thiel, Kimpel, Göttmann

Häufig gestellte Fragen

Der Gang zum Arzt, auch zum Radiologen, ist für die meisten Patienten eine Ausnahmesituation. Viele Menschen sind in dieser Situation unsicher und wissen nicht so genau, was sie erwartet. Einiges dieser Unsicherheit wollen wir Ihnen bereits hier nehmen, die häufigsten Fragen schon einmal beantworten. Alles weitere können Sie dann in unserer Praxis besprechen und klären, unsere Mitarbeiter haben jederzeit ein offenes Ohr für Sie.

Wie bekomme ich einen Termin?

Wie hoch ist die Strahlenbelastung beim Röntgen bzw. einer Computertomographie?

Ich soll eine Kernspintomografie (MRT) bekommen - was muss ich beachten?

Was mache ich, wenn ich Platzangst in der Röhre (MRT) bekomme?

Was passiert nach der Untersuchung?

Bekomme ich die Bilder mit?

Wer trägt die Kosten für die Vorsorgeuntersuchungen?