für Radiologie und Nuklearmedizin - Dres. med. Heim, Thiel, Kimpel, Göttmann

CT-Knochendichtemessung

(CT-Osteodensitometrie)

Bitte beachten Sie:
Die CT-Osteodensitometrie ist keine Leistung der Gesetzlichen Krankenkassen mehr und wird somit von diesen nicht mehr erstattet. Die Gebühr für die CT-Osteodensitometrie beträgt gemäß Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) derzeit 58,27 €. Sie erhalten von uns einen Beleg mit einer detaillierten Gebührenaufstellung.

Wichtig:
Die Gebühr für die CT-gesteuerte Osteodensitometrie muss in jedem Fall vor der Untersuchung entrichtet werden.