für Radiologie und Nuklearmedizin - Dres. med. Heim, Thiel, Kimpel, Göttmann

Gallenblasendarstellung

(Cholegraphie)

Die Kontrastuntersuchung der Gallenblase wird in der konventionellen Radiologie unserer Praxis nicht mehr durchgeführt.

Als Alternative empfiehlt sich z.B. die Untersuchung der Gallenblase mittels Ultraschall (Sonographie). Hierbei fällt für die Patienten zum einen keine Strahlenbelastung an, zum anderen sind bei der sonographischen Gallenblasenuntersuchung keine Komplikationen im Rahmen von Kontrastmittelreaktionen möglich.